Waldkindergarten

Die Waldlinge in Bornheim. Ein bedürfnisorientierter Waldkindergarten zwischen Köln und Bonn. Inzwischen ein Magnet für bedürfnisorientierte Familien und immer noch Jenni`s aller erstes Herzensclanprojekt.

Die Geschichte der Waldlinge – waldlinge.org

Was gibt es da noch?

Gründungsberatung für Waldkindergärten

Kontakt – waldlinge.org oder jenni@mehrlie.be

Eltern-Kind-Waldspielgruppe

Die Winzlinge

Die Eltern-Kind-Waldspielgruppe bei den Waldlingen dient dem sanften gemeinsamen Einstieg in die Natur, bevor die Kinder in den Waldkindergarten kommen, steht aber jedem offen, der gerne mit uns gemeinsam im Wald Zeit verbringen möchte.

Es geht um das achtsame Miteinander in der Natur.  Wir fördern gezielt das einfache Sein, ohne Handy und Todo`s, das gemeinsame Erleben, das für manche ganz Unbekannte oder das Wiedererwecken von Altbekanntem und sogar „alte Hasen“ können neue Blickwinkel einnehmen.

Ihr bringt Euch als Eltern mit ein, mit euren Geschichten, Fragen und Anregungen. Manch einer der Eltern kennt sich richtig gut aus, in dem einen oder anderen Bereich, davon profitieren wir gern. Jeder Kurs gestaltet sich ganz individuell aus der Gruppe und seinen Menschen heraus, also fühlt Euch herzlich eingeladen daran mitzuwirken.

Bei den Waldlingen läuft vieles etwas anders, auch als in anderen Waldkindergärten. Wir vermitteln Euch die Grundlagen des Waldlinge-Konzeptes, das Warum und Wie.

Wir erfahren gemeinsam die Natur im Jahreskreislauf. Wir sprechen über sinnvolle Kleidung für jedes Wetter, darüber wie wir die Kinder in ihrer autonomen und motorischen Entwicklung unterstützen können und trotzdem Sicherheit, Orientierung und Fürsorge geben. Wir lernen Giftpflanzen und auch Heilpflanzen kennen und sprechen auch über andere Gefahren im Wald und den unaufgeregten Umgang damit. Wir erlangen Vertrauen in die Natur dadurch, dass wir sie gründlich kennenlernen. Wir begleiten die Kinder auf achtsame Weise, greifen auf was sie mitbringen und fördern so die Fähigkeit zum Freispiel.

Wir laden Euch ein Euch mit einander zu vernetzen und Euch auch außerhalb der Spielgruppe gegenseitig zu unterstützen. „Das Dorf“ ist viel Thema bei uns, so wie auch das Artgerecht-Projekt, die bedürfnisorientierte Begleitung von Kindern und Jenni’s persönliches Herzensthema: die Konfliktbegleitung bei Kleinkindern.

Für all dies nehmen wir uns ein halbes Jahr. Wir werden viel Zeit haben uns und die Natur kennenzulernen, mal bei den Waldlingen vorbei zu schnuppern, zu spielen oder einfach mal still zu sein und eine Schnecke zu beobachten oder dem Blätterrascheln im Wind zu lauschen und auch uns mal so richtig nass regnen zu lassen oder ein zu Matschen…. Ja! auch die Eltern 😉

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt – waldlinge.org oder jenni@mehrlie.be